Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Rhodesian Ridgeback Care e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. September 2014, 21:41

[Vermittelt] Tyson - der irische Ridgeback

Tyson darf im neuen Forum natürlich nicht fehlen, geschweige denn vergessen werden!
Ich konnte ein paar Fotos aus dem alten Forum vor der Abschaltung noch ziehen und bestimmt hat damals nicht nur uns, das Abschiedsbild von seiner Mama Ronja berührt.
Zu diesem Zeitpunkt wusste keiner wie seine Reise ausgehen wird.

Doch umso schöner ist es, wenn wir heute von seinen Menschen Bilder, Fotos und Berichte bekommen.
Ich hab den Dreh leider noch nicht raus, wie ich die Bilder direkt einfügen kann, daher nur als Anhang.
Und wenn ich rausgefunden habe wie das mit den Videos funktioniert, dann werdet ihr Augen machen.

Tyson der Superflitzer :)

Und er ist einfach ein Prachtbursche geworden!!
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tyson_2012_01.jpg
  • Tyson_2012_02.jpg
  • Tyson_2012_03.jpg
  • Tyson_2014.JPG

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alicia (20.09.2014), Balu (20.09.2014), miniraverli (20.09.2014), Tine (21.09.2014), claudia (21.09.2014), SusanneF (21.09.2014), Karsten (21.09.2014), Bronco (21.09.2014), Ingolf (22.09.2014), ilka (22.09.2014), Heike (23.09.2014), Angelika (23.03.2015), Ute (31.03.2015)

claudia

Weiser Hund

  • »claudia« ist weiblich

Beiträge: 378

Vorname: Claudia

PLZ UND Wohnort: xy

Aktivitätspunkte: 16605

Danksagungen: 1038 / 788

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. September 2014, 17:55

Klar darf Tyson nicht fehlen. Er ist doch ein Teil der RBC-Geschichte :)

Wir wollen weiterhin an seiner Entwicklung teilhaben und regelmäßig Berichte und Bilder bekommen :D

Das ist sooooo ein hübscher Kerl!

Liebe Grüße und bis bald

Claudia

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tine (21.09.2014), alicia (21.09.2014), Chinala (21.09.2014), SusanneF (21.09.2014), Karsten (21.09.2014), ilka (22.09.2014)

claudia

Weiser Hund

  • »claudia« ist weiblich

Beiträge: 378

Vorname: Claudia

PLZ UND Wohnort: xy

Aktivitätspunkte: 16605

Danksagungen: 1038 / 788

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. März 2015, 21:33

Tyson, unsere schwarze Sonne, ist wieder ein RBC-Schützling

Ja, so kann es kommen...

Tyson musste leider wieder von seiner Familie abgegeben werden ,da sich die Lebensumstände so verändert haben, dass sie dem großen schwarzen Schatz nicht mehr gerecht werden konnten.

Tyson wurde in den RBC übernommen und lebt jetzt wieder bei Bettina und Jan in Pflege.

Viele kennen seine Lebens- und Leidensgeschichte. Besonders sein Problem mit den Hüften. Hier wird noch viel Arbeit und Mühe auf seine neuen Pflegeeltern zukommen. Wir werden sie mit allem was nötig ist unterstützen. Und hier seid ihr wieder gefragt. Da Tysons Behandlungen natürlich Geld kosten, suchen wir Paten für ihn. Wir dachten da an 5 Euro pro Monat. Wenn ihr Pate sein möchtet, bitte melden.

Ich werde mal den Anfang machen....Tyson ist jeden Cent wert... Er ist ein Prachtbursche...Ein Schmusebär....

Die Pflegeeltern werden hier im Forum über seine Fortschritte berichten. Bitte mit Bildern :)

Liebe Grüße

Claudia

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SusanneF (24.03.2015), Chinala (24.03.2015), ilka (24.03.2015), alicia (01.04.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. März 2015, 13:39

Ja, da bin ich also wieder – Euer Tyson – zurück im RBC und zurück im neuen, alten "Pflegezuhause"

Als ich hier angekommen bin war ich schon sehr aufgeregt, aber ich hab ganz schnell gemerkt, wo ich bin. Hab gleich ne Runde im Garten gedreht. Alles noch da!
Auch die Hühner, das finde ich natürlich toll!!! Und die machen immer noch den gleichen Lärm wenn sie mich sehen. Komisch diese Federkissen auf zwei Beinen…

Aber so ein paar Sachen haben sich dann schon in den letzten beiden Jahren verändert.
Meine "RR-Zieheltern" Chinelo und Nahla sind natürlich noch immer da, aber ihr Rudel ist größer geworden.
Inzwischen wohnt hier auch noch ein kleiner Brite, mit dem ich mich von Anfang an sofort verstanden habe – klar, wir Notnasen müssen ja zusammenhalten! :thumbsup:

Und dann sind hier inzwischen auch wieder Katzen – ich hab ja mit einer Katze zusammengelebt – aber das war mein Kumpel von Jugendbeinen an.
Katze = jagen, logo – ich hab Setter und RR-Blut in mir! :whistling:
Aber die Zweibeiner sagen, mit ein bisschen Training und Geduld klappt das schon.
Alles hat seine Zeit! Und ich bin ja nicht der erste Jäger hier im Haus.

Ein paar von euch RBC-Zweibeinern konnte ich dann bei der MV kennenlernen bzw. wiedersehen.
Danke, dass ich wieder in eurer Obhut bin und Danke für eure Unterstützung!

Ich werde weiter berichten
Euer Tyson
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tyson_2015.jpg
  • Tyson_2015_01.jpg
  • Tyson_2015_02.jpg

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ilka (24.03.2015), SusanneF (24.03.2015), claudia (24.03.2015), Bronco (28.03.2015), alicia (01.04.2015)

SusanneF

Begleithund

  • »SusanneF« ist weiblich

Beiträge: 109

Vorname: Susanne

PLZ UND Wohnort: 30900 Wedemark

Aktivitätspunkte: 5735

Danksagungen: 170 / 698

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. März 2015, 20:13

Hallo Tyson,

willkommen zurück ! Vielen Dank für den schönen Bericht und die Bilder!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chinala (25.03.2015)

Karsten

Begleithund

  • »Karsten« ist männlich

Beiträge: 99

Vorname: Karsten

PLZ UND Wohnort: 49828 Georgsdorf

Aktivitätspunkte: 7125

Danksagungen: 332 / 640

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. März 2015, 23:13

Hallo,

auch wir werden eine Patenschaft für Tyson übernehmen und seinen weiteren Lebensweg mit einer monatlichen, geräuschlosen Spende unterstützen.

Gruß

Karsten

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SusanneF (26.03.2015), Chinala (26.03.2015), Bronco (28.03.2015), alicia (01.04.2015)

Bronco

Streuner

  • »Bronco« ist weiblich

Beiträge: 25

Vorname: Iris

PLZ UND Wohnort: 24321 Giekau

Aktivitätspunkte: 1760

Danksagungen: 44 / 236

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. März 2015, 12:15

Kleine Patenschaft

Hoogen unterstützt mit, 5,- gehen immer, ab April auf dem Weg.

Gruß & Dank an die Pflegefamilie

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

claudia (28.03.2015), Chinala (28.03.2015), SusanneF (29.03.2015), ilka (31.03.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. März 2015, 22:36

Tyson – 2012 – oder wie Tyson ein RBC Hund wurde

Für diejenigen, die Tysons Vorgeschichte und wie er RBC Hund wurde, nicht kennen, möchten wir seine Geschichte an dieser Stelle in Kürze nochmal zusammenfassen (und ich hoffe, dass ich alles noch richtig zusammenbekomme):

Tyson war in jeder Hinsicht ein Überraschungskind mit keinem leichten Start ins Leben. Mit gerade einmal 4 Wochen hatte er einen Abszess am linken Oberschenkel der gespalten werden musste und bis zum Knochen ging. Die Wundheilung war gut, doch kurze Zeit später begann er zu humpeln. Daraufhin wurde er erneut in einer Klinik vorgestellt. Die Diagnose der Schweizer Tierärzte lautete Femurkopfnekrose und es wurde zur Euthanasie geraten.

Seine Menschen – die Besitzer seiner Mama "Ronja" wollten Tyson aber nicht aufgeben und standen bereits in Kontakt mit dem RBC. So wurde beschlossen eine zweite Meinung einzuholen, Tyson in den RBC zu übernehmen und ihn nach Deutschland zu bringen. Da Salzgitter, wo die erneute Untersuchung stattfinden sollte, von uns nicht weit entfernt ist, hatten wir uns als Pflegestelle für Tyson gemeldet und durch den Einsatz von Ingolf und Hermann hatte der Transport aus der Schweiz reibungslos und schnell geklappt.

Und da war er dann – der kleine Tyson!
Wir sind ehrlich, wir hatten damals einen hinkenden, lahmenden Hund erwartet.
Doch wir bekamen einen flotten und quirligen Welpen, der zwar ein etwas verkürztes Beinchen hatte, was ihn aber in keiner Art und Weise gestört oder behindert hätte!

So sind wir, wenige Tage nach seiner Ankunft bei uns, mit ihm nach Salzgitter gefahren – mit einem furchtbar mulmigen Gefühl im Bauch – aber auch mit ganz viel Hoffnung und vielen Leuten "im Rücken" die kräftig die Daumen gedrückt haben!

Es wurden neue Röntgenbilder erstellt und beurteilt – Ergebnis:
Die Hüfte ist zwar definitiv nicht wie sie sein sollte und es wird ein längerer Weg, der immer wieder Kontrolluntersuchungen beinhaltet und ggf. in Zukunft, wenn er ausgewachsen ist, einen operativen Eingriff benötigt, aber es gibt keinen Grund für eine Euthanasie!

Und Tyson bekam das ersehnte "Go" :thumbsup: – Willkommen im Leben schwarzer Flitzer!

Ein neuer Bericht zu "Tyson Aktuell" wird die Tage folgen!
Aber vorallem möchten wir uns bei Tysons Paten für ihre Unterstützung bedanken!
Vielen lieben Dank!!!!



Bilder aus 2012
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2934.jpg
  • Tyson_121028-204.jpg
  • Tyson_121031-022.jpg
  • Tyson_121031-015.jpg
  • IMG_3099.jpg

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SusanneF (31.03.2015), ilka (31.03.2015), claudia (31.03.2015), Bronco (07.04.2015)

alicia

Erfahrener Hund

  • »alicia« ist weiblich

Beiträge: 251

Vorname: Susanne

PLZ UND Wohnort: 36205 Sontra

Aktivitätspunkte: 11705

Danksagungen: 651 / 757

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. April 2015, 18:42

Tyson Patenschaft

Hallo Bettina wir "Paten" auch mit 5 Euro sind wir dabei, alles alles gute für den schwarzen Flitzer und Danke das du dich seiner nochmals annimmst, drück dich mal ganz doll.

Liebe Grüße Susanne Baghiera und Simba

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ilka (02.04.2015), claudia (02.04.2015), Chinala (06.04.2015), Bronco (07.04.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. April 2015, 15:38

Tyson 2015 - aktuelle Bilder

Da wir letzte Woche dank Sturmtief "Niklas" noch die ein oder andere Baustelle zu den sowieso bereits vorhandenen dazubekommen haben und ich an freien Tagen den PC eher meide, gibt es für den Moment "nur" Bilder anstelle eines Berichts.
Wir hoffen ihr hattet schöne Feiertage! Wenigstens hat ja das Wetter noch mitgespielt :thumbup:
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • 150406-001.jpg
  • 150406-029.jpg
  • 150406-010.jpg
  • 150406-015.jpg
  • 150406-017.jpg

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alicia (07.04.2015), claudia (07.04.2015), Ingolf (07.04.2015), Bronco (07.04.2015), ilka (17.04.2015), Ute (19.04.2015), Karsten (28.04.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. April 2015, 12:57

Bitte verzeiht, dass es solange gedauert hat mit einem neuen Bericht.
Der "schwarze Ire" ist daran auch nicht ganz unschuldig. Aber auch das Wetter trägt seinen Teil inzwischen dazu bei, sodass wir uns lieber draussen rumtreiben als vor einem Rechner zu sitzen.

Tyson und die anderen Fellnasen geben ihr Bestes, damit der junge Mann seinen Platz hier im Rudel finden kann. Seine Hibbelei und Ungeduld stehen ihm dabei zwar ab und an noch im Weg – aber er ist einfach ein Riesenbaby, das manchmal nicht weiß wohin mit sich und der es nicht verstehen kann, dass jetzt sofort und auf der Stelle keiner mit ihm spielen will…
Mit den Katzen kommen wir langsam aber sicher voran. Hier ist noch die meiste Dynamik drin, denn die Tiger lassen sich nicht mal so auf einen Platz schicken… im Gegenteil – macht ja viel mehr Spass plötzlich loszudüsen…

Ansonsten kann man den "RR-Ir(r)en" einfach nur lieb haben – ok, es gibt durchaus Momente da könnten wir ihn auch mal aus seinem schwarzen Pelz schütteln, aber wirklich schlimme Sachen hat er bisher nicht angestellt und das Federvieh ist auch noch vollzählig vorhanden.

Was Tysons Hüfte angeht sind wir – ohne aktuelle Röntgenbilder zu haben, soweit guter Dinge. Spaziergänge um die 2,5 Stunden macht er gut mit, wobei wir dabei nicht auf Strecke gehen, sondern einfach gemütlich unterwegs sind mit Schnüffeln, buddeln usw. Frei geflitzt wird natürlich im Garten … und da haben wir einfach ein Auge drauf, dass er es nicht übertreibt…

Eine Sache, die bei Tyson immer wieder Probleme bereitet, ist seine Pankreasinsuffizienz. Bei seiner Ankunft waren die Werte komplett entgleist, was durch Schonkost und neuem Futterplan wieder auf die richtige Bahn gebracht werden konnte. Die letzten Ergebnisse waren dann auch alle zufriedenstellend, doch an den Feiertagen hat er begonnen sich morgens wieder zu übergeben, Durchfall usw.
So füttern wir im Moment wieder zusätzlich Enzyme, die Übelkeit wurde/wird homöopathisch behandelt und wir haben den Tagesablauf und die Futterzeiten an seine aktuelle Situation neu angepasst.
Er bekommt derzeit wieder mehrmals kleine Portionen am Tag und wir hoffen, bald wieder Ruhe reinzubekommen und dass der Racker dann auch 1-2 kg wieder mehr auf die Waage bringen wird.
So ein "Einbruch" zehrt dann doch. Ende nächster Woche werden wir nochmals die Werte überprüfen lassen.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende und werden weiter berichten.

Bild 1 – Paulchen Panther, willst Du spielen?
Bild 2 – Relaxen in der Sonne
Bild 3 u. 4 – Bin ich nicht schön?
Ja Tyson, dass bist Du! (...wenn Du nicht gerade im Teich warst und voller Schlamm und Entengrütze kuscheln willst…) :rolleyes:
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4193.jpg
  • 150407-417.jpg
  • 150407-432.jpg
  • 150406-026.jpg

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

claudia (17.04.2015), SusanneF (17.04.2015), alicia (17.04.2015), ilka (17.04.2015), Ute (19.04.2015), Bronco (24.04.2015), Karsten (28.04.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. April 2015, 20:50

In aller Kürze – Tyson geht es inzwischen wieder wesentlich besser und alles was vorne reingeht, bleibt da auch drin und kommt "hinten" ordentlich wieder raus!
Somit sind wir mit dem Buben sehr zufrieden und das darf gerne so bleiben. :)
Ein paar Bilder von der heutigen Abendrunde - zum Glück hat der Regen heute endlich mal aufgehört.
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • 150428-009.jpg
  • 150428-010.jpg
  • 150428-008.jpg
  • 150428-006.jpg

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karsten (28.04.2015), SusanneF (29.04.2015), claudia (29.04.2015), alicia (30.04.2015), Bronco (04.05.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Mai 2015, 21:09

Sommer, Sonne, Sonnenschein ...

... und Tyson hat sich heute seinen neuen "Pool" angeschaut, fürs Muskeltraining...
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • 150510_003.jpg
  • 150510_001.jpg
  • 150510_002.jpg
  • 150510_004.jpg
  • 150510_006.jpg

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SusanneF (11.05.2015), alicia (11.05.2015), claudia (11.05.2015), Bronco (11.05.2015), ilka (08.06.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. Mai 2015, 18:00

Die Zeit rast so schnell und wir wollen wieder einmal kurz zu Tyson berichten. Dem Buben geht es soweit gut.
Hüfte - alles i.O.
Bauchspeicheldrüse - allgemein zufriedenstellend

Tyson ist im Moment in Wald und Feldmark komplett in seinem Element - klar, Bambi, Klopfer und die anderen "Waldbewohner" sind sehr aktiv unterwegs.
Zu seiner Freude gibt es den ein oder anderen "Selbstmordhasen", der anstatt wegrennen, doch tatsächlich nochmal näher kommt ...
Aber prima - können wir doch gleich ein wenig "Antijagd" üben. Und Tyson arbeitet auch meistens gut mit.
Abhängig wie "plötzlich" Wild da ist, mit Bewegung/oder einfach nur auf dem Feld etc., reagiert er entsprechend. Auch wir üben uns dann noch im richtigen Timing.
Wobei er inzwischen auch schaut, was denn die anderen Fellnasen so machen (und manchmal bin ich so froh, dass Beagle B oft zu klein ist um über die Gräser zu schauen :P ).

Ach so, inzwischen ist Tyson ein richtiger "Rampenkönig" und kann somit auch ohne unsere Hilfe ins Ridgie-Mobil ein- und aussteigen. (Unsere Bandscheiben sagen Danke!)
Tyson auf der Rampe

Und hier hab ich noch ein nettes Video von 2012 als Tyson noch ein richtiger Mini war - tja, von wem er wohl das mit dem Mäusebuddeln gelernt hat??? :whistling:
Tyson 2012

Wir hoffen, auch ihr hattet einen guten Start in die Woche!
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • 150510-050.jpg
  • 150510-043.jpg

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

claudia (18.05.2015), SusanneF (19.05.2015), alicia (19.05.2015), ilka (08.06.2015)

Chinala

Erfahrener Hund

  • »Chinala« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Aktivitätspunkte: 14635

Danksagungen: 1009 / 432

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Juni 2015, 13:00

Tyson meldet sich mal wieder mit ein paar Bildern. Dem jungen Mann geht es gut und er chillt mit uns 2-/4-Beinern bei den hohen Temperaturen gerne unter der Linde im Garten.
Wenn es dann kühler wird, gibt es auch das ein oder andere Jagdspielchen mit Beagle B oder es werden gemeinsam die Grenzen zum Wald und in die Feldmark "gecheckt".
(Die Hühner haben zum Schutz vor der Irish-Britischen-Combo einen eigenen getrennten Bereich bekommen... ;) )

Guten Wochenstart an alle!
»Chinala« hat folgende Bilder angehängt:
  • 150608-145.jpg
  • 150608-167.jpg
  • 150608-173.jpg
  • 150608-165.jpg
  • 150608-190.jpg

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ilka (08.06.2015), claudia (08.06.2015), alicia (10.06.2015), Michael (13.06.2016), Ute (17.06.2016)